Über mich

Über mich


“Man kann viel, wenn man sich nur recht viel zutraut” – Alexander von Humboldt –

Die Bewegung in der Natur, das gute Gefühl, welches sich nach einem erfüllten Tag in den Bergen einstellt, wenn man müde und zufrieden die Bilder der vergangenen Tour Revue passieren lässt und diese unbändigen Glücksmomente mit Freunden im Hier und Jetzt zu leben – das sind meine Energiequellen.

Noch bis vor Kurzem bewegte ich mich beruflich jedoch in einer Welt mit regelmäßigen Arbeitszeiten, Bürotratsch, Projekten, jeder Menge Meetings und der Sehnsucht, dass doch bitte bald wieder Freitag ist. Ende 2012 kündigte ich meinen damaligen Job und ging für ein knappes Jahr auf Reisen. Mich zog es nach Asien wo ich mir nach der Hälfte in Saigon spontan ein Fahrrad kaufte und meine Reise mit dem Rad fortsetzte.

Zurück im Alltag wurde mit jedem erfolgreichen Jahr in meinem Job der Wunsch größer meine privaten Leidenschaften auch beruflich zu leben.

Frei nach der Redewendung von Albert Einstein “Life is like riding a bicycle. To keep the balance you must keep moving.” habe ich 2016 nach über 10 Jahren im Finanzsektor (Schwerpunkte: Seminar- und Referententätigkeit sowie Projekt- und Innovationsmanagement) mein Leben einmal auf den Kopf gestellt und begonnen meine Leidenschaften zum Beruf zu machen.

Egal ob im Flachland, in den Bergen oder auf Reisen, allein, mit Freunden oder auch bei gelegentlichen All Mountain oder Enduro Rennen – ein Leben ohne Fahrrad ist für mich nicht denkbar.

Um neben dem Spaß mit Freunden auch andere auf professionelle Weise für diese Art der Bewegung zu begeistern habe ich 2015 den Instruktor für MTB und Radsport an der Sportakademie in Innsbruck absolviert und möchte nun meine Erfahrung und meine Begeisterung rund um das Fahrrad an dich weiter geben.

Ein weiterer Baustein meiner beruflichen Zukunft ist der Wunsch andere Menschen dabei zu unterstützen ihre ganz persönliche Berufung zu finden und sie auf diesem Weg zu begleiten.

Weil aus meiner Sicht Körper, Geist und Seele eine unzertrennliche Einheit bilden absolviere ich derzeit neben der Arbeit auf dem Fahrrad eine Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungs- und Gesundheitsberaterin.

Gerne ergänze ich daher unser gemeinsames Bike Training auch um spirituelle und ernährungstechnische Fragen.